Digitales Röntgen

Das digitale Röntgen ersetzt in meiner Praxis den konventionellen Röntgenfilm in allen Bereichen. Beim digitalen Röntgen wird anstatt der Röntgenfolie ein Sensor in die Mundhöhle eingebracht und durch Röntgenstrahlen belichtet. Das entstandene Bild ist innerhalb weniger Sekunden auf dem PC-Bildschirm sichtbar und kann direkt mit dem Patienten besprochen werden.

Dieses innovative Verfahren bietet viele Vorteile:

  • Die Strahlenbelastung ist um 70–90 % pro Aufnahme reduziert.
  • Keine Einschränkungen des diagnostischen Spektrums.
  • Eine Bildbearbeitung ist bei Bedarf möglich, so können verschieden Filter über das Bild gelegt werden. Je nach Bedarf ein Karies-, Parodontal- oder Wurzelfilter.
  • Es wird keine Chemie zum Entwickeln der Bilder benötigt.
  • Bilder können jederzeit ohne großen Aufwand ausgedruckt oder verschickt werden.
Digitales Röntgen Zahnarztpraxis am Rathaus Kirchseeon Dr. Melsheimer