Kindersprechstunde

Spezielle Sprechstunde für Kinder

Es gibt nichts Schöneres als ein herzhaftes Kinderlachen.
Die Zahngesundheit der kleinen Patienten liegt mir sehr am Herzen.
Ich nehme mir sehr viel Zeit für die Eingewöhnung des Kindes bei uns. Ich finde es sehr wichtig, dass dem Kind die Angst genommen wird bzw. dass erst gar keine Angst entsteht. Sie können gerne ab dem ersten Zahn mit Ihrem Kind zur regelmäßigen Vorsorge zu uns kommen.

Ab dem sechsten Lebensjahr sollte wenigstens zweimal jährlich eine Zahnreinigung und Kontrolle durch mich stattfinden, diese wird auch von den Krankenkassen übernommen. Heute wissen wir, dass eine regelmäßige Zahnpflege schon im Kindesalter sehr wichtig ist, um Karies vorzubeugen. Die meisten kariösen Defekte entstehen zwischen dem 16. und 21. Lebensjahr. In dieser Zeit sind für Ihr Kind einfach andere Dinge wichtiger als Mundhygiene.

Karies ist heute annähernd zu 100 % vermeidbar

Ist das Kind (Jugendlicher) jedoch von klein auf daran gewöhnt, mindestens zweimal jährlich (das Recallintervall wird individuell festgelegt) zur professionellen Zahnreinigung und Kontrolle zu kommen, kann man diese kariösen Defekte vermeiden. Karies ist heute annähernd zu 100 % vermeidbar. Daneben können die Fissuren (tiefe Grübchen in den Zähnen) mit Fluoridlack versiegelt werden, um Karies vorzubeugen.

Durch die regelmäßigen Kontrollen kann auch eine zeitgerechte Überweisung zum Kieferorthopäden erfolgen um Zahn- und Kieferfehlstellungen zu behandeln.